Zurück zur Übersicht 2005

29

30

31

Jantar mit 7 Monaten - November 2005
29 Wochen alt - also 7 Monate und eine Woche
Jantar
Jantar
10.11.05, Xena und Jantar beim Spaziergang an diesem wunderschönen Herbstmorgen. Die Spaziergänge machen irgenwie viel mehr Spaß, weil es nicht mehr so heiß ist. Wir werden dennoch mit Sonne verwöhnt. Noch regnet es nicht so oft. Jantar hat allerdings seit zwei Tagen Gefallen an Matschpfützen gefunden. Leider hatte ich an dem Tag keinen Fotoapparat dabei!

Auf jeden Fall macht es den beiden Hunden einen Heidenspaß sich über die Wiese zu jagen, auch wenn Jantar meistens den kürzeren zieht.

Jantar
Jantar
Jantar
Jantar
Jantar
Jantar
Jantar
Seit gestern trägt Jantar endlich auch sein neues breites Halsband. Das Welpenhalsband war nun doch viel zu klein.

Jantar
Jantar
12.11.05 Er ist ein absoluter Schmusehund, aber man darf ihm kein Spielzeug unbeaufsichtigt überlassen (außer den Kong selbst, den bekommt er nicht kaputt). Er zerbeißt alles. Er spielt nicht lange damit, irgendwann legt er sich hin und zerkaut sein Spielzeug genüsslich. Noch habe ich keinen blassen Schimmer, wie wir ihm das abgewöhnen können. Wenn wir mit ihm spielen, hört er auch irgenwann auf und will es lieber zerbeißen. Unser "Destroyer"...

Jantar
13.11.05 Und da sind wir wieder in der Hundeschule des NRC in der Junghundegruppe. Es ist so schön zu sehen, wie alle mitwachsen. Uns macht es immer wieder einen Riesenspaß! An Frank an dieser Stelle unbedingt ein riesen Dankeschön für die vielen tollen Fotos!!!

Jantar
Jantar
Jantar
Jantar
Jantar
Jantar
30 Wochen - 7 Monate alt
Jantar
Jantar
Jantar
18.11.05 Der erste nebelige Frosttag für Jantar. Da hat er schon komisch geguckt, dass er nicht so viel gesehen hat. Auf der Wiese im Park hat er auch einen Spaziergänger angebellt, der aus dem Nebel kam. Das war ihm unheimlich. Dann drehte er sich nach mir um und da ich einfach weitergegangen bin, kam er dann doch lieber hinter mir her. Später trafen dann noch die Labbis Paul und Lucky (beide schwarz) und die braune Greta. Der kleine "Kampfhund" Max war auch immer dazwischen. Wir waren fast zwei Stunden unterwegs.

Jantar
Jantar
Jantar
Jantar
(v.l.) Paul, Max, Greta, Jantar und Lucky

Labrador Jantar
Labbi Jantar
Jantar
Zzz Zzzz Zzz Zzzz Zzz ...

19.11.05 "Arbeitstag" in der Hundeschule. Das Wetter war ein Traum. Alle anwesenden Herrchen und Frauchen harkten und karrten und Emma und Jantar spielten fast drei Stunden miteinander! Jantar war hinterher platt! Aber es war ein tolles ruhiges Spielen - kein Gehetze über den Platz. Manchmal allerdings landeten sie schon in einem gerade zusammen geharkten Laubhaufen.

23.11.05 Max und Moritz diese beiden... Nein, das sind sie nicht, aber dieses gediegene Hotel ist das Hotel Wilhelm Busch in Norderstedt und der kleine Mitbewohner heißt George und kommt ebenfalls vom Klöpperhof! Auf dieser Homepage ist man ihm schon begegnet: nämlich hier!

Inzwischen ist George 12 Wochen alt! Die beiden haben sich prima verstanden, wie schon damals auf dem Klöpperhof. Es hat Spaß gemacht, ihnen zuzugucken. Wobei man im Garten von den beiden nicht so viel gesehen hat. (In dem Teppichmuster verschwinden sie optisch aber auch ganz schön.)

Im Garten flitzten sie ständig um die Bäume oder verschwanden in den Büschen.

Tschüs George, nächstes Mal bist du wieder größer!

31 Wochen - 7 3/4 Monate alt
25.11.05 Und da ist er nun, der erste Schnee!

Und unsere Schneenase mittendrin!

26.11.05 Bei dem Wetter ist es dann auch besonders angenehm, im Körbchen unter der Decke zu liegen.

Ja, Schneenase passt gut. Ständig hatte er seine Nuschel im Schnee.